top of page

12 von 12 im Juni 2023

Bei schönstem Wetter hiess es an diesem Montag: arbeiten, basteln, arbeiten. In Zürich, zuhause mit anderen Mamis und ihren Kindern und online. Die folgenden zwölf Bilder zeigen, wie dieser Tag aussah.

Für mich das beste Frühstück: es Gipfeli.
Aussicht aus dem Zug Richtung Zürich.
Ich freue mich immer sehr auf meine Einsätze als Prüferin für die Deutschtests vom AWA.
Noch das Zimmer fertig einrichten und dann kann es losgehen. Was ich wohl so angestrengt überlege? --> Hoffentlich funktioniert die Technik! ;)
Textmarker, Leuchtstifte, Stabilo ... wie auch immer ... sie sind immer mit dabei. Die wichtigsten Farben? Rot, blau und grün.
Wenn ich am HB Zürich stehe und auf den Zug warte, denke ich oft an meine Zeit als Lernende zurück. Wie ich damals jeden Tag mit den vielen Pendlern zusammen morgens und abends eine Stunde Arbeitsweg hatte. Heute geniesse ich es, am Mittag zurückzufahren, fast allein im Zug.
Diesen wunderschönen Blumenstrauss hat meine Mittlere von einer Spielgruppenfreundin erhalten. Sooooo süss.
Am Nachmittag wurde mit den Spielgruppengspändli und ihren Mamis/Papis fleissig gebastelt.
Füsse im Pool
Danach gönnte ich mir und den Kindern eine Erfrischung. Es war herrlich.
Vor dem Züritüütschkurs genoss ich noch eine Tasse Kaffee auf unserem kleinen Balkon.
Mein Abendkurs war wieder so toll, die Züritüütschlernenden machten super mit und erfuhren z. B., was die Redewendung «etz isch gnueg Höi dune» bedeutet.
Als Abschluss von diesem schönen 12. Juni schaute ich noch ein Webinar über KI im Fremdsprachenunterricht.

109 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page